Andreas Eylert-Schwarz

Andreas promoviert seit dem Sommersemester 2010 an der Fakultät Bildung zu Fragen Studienmotivation von männlichen Studierenden der Sozialarbeit/Sozialpädagogik. Vorher hat er in Lüneburg sein Studium zum Dipl. Soz.Arb./Soz.Päd. abgeschlossen und die staatliche Anerkennung erworben. Berufliche Stationen im In- und Ausland schlossen sich an.

Er studiert im teilstrukturierten Promotionsstudium an der Graduate School der Leuphana Universität Lüneburg und war bis Januar 2012 Leuphana-Promotionsstipendiat. Inzwischen ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik  tätig.

Weiteres zu ihm und seinen Tätigkeitsschwerpunkten unter www.leuphana.de/andreas-eylert-schwarz