Nadine Wisotzki

  • Drucken

Nadine Wisotzki hat von 2010 bis 2014 Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen (B.A.) und Lehramt für Realschulen (M.Ed.) mit den Fächern Deutsch und Biologie an der Leuphana Universität Lüneburg studiert. Seit 2014 promoviert sie in der Deutschen Literaturwissenschaft bei Frau Prof. Dr. Ulrike Steierwald und arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für deutsche Sprache und Literatur und ihre Didaktik (IDD). Mit ihrem Promotionsvorhaben widmet sich Nadine unter kultur-, bildungstheoretischen wie ästhetischen Aspekten der Dichotomie von Komplexität und Einfachheit in literarischen Werken der zeitgenössischen Literatur.