Pandemiebedingte Verlängerung von Promotionsstipendien // Pandemic-related extension of PhD scholarships

Durch die Corona-Situation sind viele Promotionsvorhaben an den Universitäten m.u. aufgrund der Schließungen der MIZ ins Stocken geraten und müssen in einigen Fällen verlängert/umstrukturiert werden, gerade wenn bspw. bestimmte Archive nicht ausreichend genutzt werden konnten oder die Arbeitsplätze fehlten.  
 
Glücklicherweise hat das BMBF am 25. Mai mitgeteilt, dass nunmehr auch eine pandemiebedingte Verlängerung der materiellen Förderung von Promotionstipendien der 12 Förderwerke aufgrund eben solcher Schließungen möglich ist. Und dass auch über die Höchstförderdauer hinaus. 
 
Für eben diese Verlängerungsanträge benötigen Promotionsstipendiaten der 12 Förderwerke in der Regel allerdings einen schriftlichen Nachweis über die Beeinträchtigung der für den Zeitraum betroffenen Institutionen (Bibliothek, Lern- und Freiräume/Arbeitsplätze, etc.). Ein einfaches Gutachten bzw. eine Einschätzung der Betreuer*innen reicht dem BMBF hier nicht aus. 
 
Hier findet ihr einen Nachweis über die Schließung des MIZs.

***
 
Due to the corona situation, many doctoral projects at the universities have come to a standstill, among other things because of the closures of the MIZ, and in some cases have to be extended/restructured, especially if, for example, certain archives could not be used sufficiently or the workstations were missing.  

Fortunately, the BMBF announced on May 25th that a pandemic-related extension of material support for doctoral scholarships of the 12 funding agencies is now also possible due to such closures. And that even beyond the maximum funding period.

However, for the same extension applications, doctoral scholarship holders of the 12 funding organisations generally require written proof of the impairment of the institutions affected for the period (library, learning and free space/workstations, etc.). A simple expert opinion or an assessment by the supervisors is not sufficient for the BMBF.

Here you can find a certificate of the closure of the MIZ .

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren