Promotionsfahrt Frühjahr 2016

Die diesjährige Promotionsfahrt führte uns erneut nach Himbergen und die Angst, das letzte Jahr könne schwer zu übertreffen sein, war schnell vom Tisch. So hörte man des Öfteren, es fühle sich an, wie nach Hause zu kommen und schnell wurde es sich in Haus und Garten gemütlich gemacht. Bei bestem Wetter wurde im Garten gelesen, geschlafen und ja, auch gearbeitet. Nach einem opulenten Grillfest wurden abends am Lagerfeuer fachliche und vereinzelt auch weniger fachliche Gespräche geführt. Am Abreisetag wagte sich dann noch eine mutige Gruppe in den „Ortskern“ und beschwingt vom dörflichen Flair verabschiedeten wir uns mit einem lachenden und einem weinenden Auge und freuen uns bereits jetzt auf die nächste Fahrt.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren